Vereinsmeister gekürt, Halle offiziel eröffnet und Damen verpassen Aufstieg

Eingetragen bei: Gallerie, News | 0

Am vergangenen Samstag fanden bei bestem Wetter unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Mit insgesamt etwa 30 Teinehmern wurden die Sieger in der U12 (Yannick), U18 (Tommy) und Ü40 (Michel) sowie bei den Herren (Basti) und Nichtaktiven (Ecki) ermittelt. Parallel zur Vereinsmeisterschaft wurde zudem die Tennishalle mit geladenen Gästen aus Politik und Sport offiziell eröffnet. Ein großer Dank geht auch an die VR-Bank Mittelsachsen für die Unterstützung unserer Kinder- und Jugendförferung in den nächsten Jahren.

Die Damenmannschaft hat am Sonntag trotz eines 5:4 gegen den BSV Chemie Radebeul den Aufstieg in die Landesliga leider knapp verpasst. Glückwunsch an die Aufsteiger aus Radebeul.